Puma

Innovatives Design, durchdachte Details und moderner EcoBoost-Hybrid-Antrieb – der Ford Puma ist ein Crossover SUV, der sie in ihrem Alltag jeden Tag begeistert.

FUNKTIONALITÄT & KOMFORT

puma2
Der Ford Puma ist ein Crossover SUV für die Stadt, der sowohl kompakt ist als auch viel Platz bietet. Vor allem der Gepäckraum überzeugt mit seiner Funktionalität: Die Heckklappe lässt sich mittels der sensorgesteuerten Heckklappe mit dem Fuß öffnen, die flexible und innovative Gepäckraumabdeckung hebt sich beim Öffnen der Heckklappe mit an und die Ford MegaBox – der eigentliche Gepäckraum – ist clever und ein wahres Volumenwunder. Die Ford MegaBox hat eine wasserdichte Auskleidung und eine Ablauföffnung und bietet zusätzliche 81 Liter¹ Staukapazität. Der Innenraum des Ford Puma überzeugt mit seiner Kombination aus Funktionalität und Exklusivität. Die Sportsitze versprechen höchsten Komfort, denn sie enthalten eine Massagefunktion² sowie eine Lendenwirbelstütze². Das Interieur glänzt mit Designakzenten, die für eine hohe Qualität sprechen. Überaus praktisch sind die abnehmbaren und waschbaren Vorder- und Rücksitze³. Das elektrische Panorama-Schiebedach⁴ beschert den Insassen einen schönen Ausblick und bringt natürliches Licht sowie frische Luft in den Puma.

LEISTUNG & EFFIZIENZ

puma1
Beim Ford Puma wird mit den EcoBoost Hybrid Benzinmotoren auf modernste Hybrid-Technologie gesetzt, denn sie haben sehr niedrige CO2-Emissionen, einen geringen Kraftstoffverbrauch und dennoch eine beeindruckende Leistung. Mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe ist durch den nahtlosen Gangwechsel und die Anzeige zum Schaltwechsel ein effizienteres Fahren möglich. Und auch das Start-Stopp-System unterstützt den Motor und Kraftstoffverbrauch durch das automatische ausschalten und wieder einschalten des Motors an Ampeln oder im Stau.


KONNEKTIVITÄT & INNOVATIONEN

Mit innovativen Technologien und müheloser Konnektivität erleichtert der Ford Puma das tägliche Fahren. Der Crossover SUV ist mit einer digitalen Instrumententafel mit einer Größe von 12,3-Zoll ausgestattet sowie einem 8-Zoll-Touchscreen und dem SYNC 3-Infotainment-System⁵ mit integriertem FordPass Connect⁶-Modem. SYNC 3 bietet umfangreiche Funktionen wie das Steuern per Sprachbefehl von Musik, Telefon und dem Navigationssystem. Durch die Nutzung von Apple CarPlay und Android Auto, können sie ihr Smartphone einfach über den SYNC-3-Startbildschirm bedienen. FordPass Connect liefert ihnen Live Traffic⁶ Informationen über das Verkehrsgeschehen, dank des integrierten WLAN-Hotspot⁷ können sie und die Mitfahrer des Ford Puma in 4G-Geschwindigkeit surfen und das eCall-Notrufsystem meldet im Falle eines Unfalls alle wichtigen Informationen weiter. Mit der FordPass App profitieren sie von weiteren Funktionen wie der Suche nach Parkplätzen und Tankstellen sowie einem Preisvergleich und der Angabe der Öffnungszeiten. Bemerkenswert sind die Technologien im Ford Puma, die für ein sicheres Fahrerlebnis sorgen. Die intelligente Geschwindigkeitsregelanlage mit Verkehrsschilderkennungssystem (iACC)⁴ hält die gewünschte Geschwindigkeit und passte diese den Verkehrsschildern an. Der Pre-Collision-Assist inklusive Auffahrwarnsystem und Fußgänger- und Fahrraderkennung behält den Abstand im Auge, gibt eine Warnung bei einer drohenden Kollision ab und greift gegebenenfalls in das Bremssystem ein. Die LED-Scheinwerfer mit LED-Blinkleuchten und dynamischer Leuchtweitenregulierung⁴ bringen eine beste Lichtverteilung und erzeugen ein helles und natürliches Licht. Der Fernlicht-Assistent⁴ schaltet automatisch von Fernlicht auf Abblendlicht um, wenn Fahrzeuge entgegen kommen. Während der Fahrt sorgt der Toter-Winkel-Assistent (BLIS – Blind Spot Information System)⁴ in den Außenspiegel des Puma für mehr Sicherheit, denn das Lichtsignal in den Außenspiegeln warnt sie davor auszuscheren. Die Rückfahrkamera mit „Split View“-Technologie⁴ erleichtert das Rückwärtsfahren und einparken, denn auf dem SYNC 3 Bildschirm können sie den Bereich hinter dem Puma einfach einsehen und die grafischen Symbole, welche Mittellinie und Breite kennzeichnen, sichern das Manövrieren. Die induktive Ladestation für ihr Smartphone ermöglicht, dass sie ihr mobiles Endgerät während der Fahrt ohne ein Kabel aufladen können.

Kraftstoffverbrauch des Ford Puma in l/100 km: 6,0 – 4,3 (innerorts); 4,4 – 3,5 (außerorts); 5,0 – 3,8 (kombiniert); CO2 – Emissionen (kombiniert): 113 – 97 g/km; CO2 – Effizienzklasse: A - A+ | Abbildungen zeigen Designstudie. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung. 1 Für 1,0-l-EcoBoost Hybrid Motoren 68 Liter. 2 Serienausstattung bei Titanium und Titanium X. 3 Serienausstattung nur bei Titanium X. 4 Wunschausstattung. 5 Zur Nutzung einiger Funktionen von SYNC 3 benötigen Sie ein kompatibles Mobiltelefon. Zudem sind für einige SYNC 3 - Funktionen Datenverbindungen erforderlich, wodurch Gebühren bei dem jeweiligen Mobilfunkanbieter anfallen können. Aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit von Apple CarPlay und Android Auto entnehmen Sie bitte der offiziellen Apple CarPlay- bzw. Android Auto-Website. 6 Die Nutzung von FordPass Connect und der Live Traffic Informationen ist 2 Jahre ab Erstzulassung des Fahrzeugs kostenfrei. Diese Dienste können im Anschluss auf Wunsch kostenpflichtig verlängert werden. Die Verfügbarkeit der Dienste ist abhängig von Netzabdeckung und können je nach Ort und Wetterbedingung abweichen. Damit Live Traffic funktioniert, wird Ford SYNC 3 in Verbindung mit einem Ford Navigationssystem im Fahrzeug benötigt. 7 Der WLAN-Hotspot wird nicht von Ford zur Verfügung gestellt. Zur Nutzung des WLAN-Hotspots ist die Registrierung bei Vodafone Internet in the Car erforderlich und unterliegt den Geschäftsbedingungen von Vodafone. Nach einer kostenlosen Testphase können bei weiterer Nutzung zusätzliche Gebühren anfallen. Die Verfügbarkeit der Dienste ist abhängig von Netzabdeckung und können je nach Ort und Wetterbedingung abweichen. Detailliertere Informationen finden Sie unter https:// internetinthecar.vodafone.com.